Im heiratsfĂ€higem Alter mussten die Kinder nun auf eigenen FĂŒĂŸen stehen. Der Junge war zum Krieger herangereift. Das MĂ€dchen war eine Frau geworden, die darauf hoffte, nun verheiratet zu werden und eigene Kinder zu bekommen.